BellyPump – Fitnesskurs für Schwangere

  1. Home
  2. >
  3. BellyPump – Fitnesskurs für Schwangere
AdobeStock 111589834

Belly Pump - Fit durch Deine Schwangerschaft

Rückbildungskurs
Datum Details
10.10.2022-07.11.2022
12:15-13:15 Montag Afterbellypump !FREIE PLÄTZE! BellyPump/After Belly Pump, Montags 12:15 - 13:15 Uhr

Du hast Lust auf ein leichtes, an Deine Bedürfnisse angepasstes Kraft-Ausdauer-Training? Besonders die in der Schwangerschaft beanspruchte Muskulatur wie der Beckenboden, die Rückenmuskulatur und Po- und Bauchmuskulatur stehen hier im Vordergrund. Wir konzentrieren uns auf Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Das Ziel ist es nicht an Deine Grenzen zu kommen, sondern vielmehr Deinen Körper während dieser besonderen und anspruchsvollen Zeit zu unterstützen und von den positiven Auswirkungen des Sports in der Schwangerschaft zu profitieren.

Jede Einheit besteht aus einem Ganzkörpertraining mit besonderem Fokus auf den Beckenboden, Übungen zur Atmung und abschließender kurzer Meditation zur Entspannung.

Wir trainieren mit Kleingeräten, wie Kettlebells oder Minibändern und dem eigenem Körpergewicht.

 

       Warum BellyPump?

  • lindert Rücken- und Nackenschmerzen
  • hilft gegen übermäßige Gewichtszunahme
  • senkt das Risiko für Krampfadern und Thrombose
  • reduziert das Risiko für Inkontinenz
  • vorbeugend gegen Schwangerschaftsdiabetes
  • Wassereinlagerungen können gemindert bzw. verhindert werden
  • Darmtätigkeit wird angeregt
  • wirkt sich positiv auf Schlafstörungen aus
  • fördert das Wohlbefinden
  • mehr Energie für die Geburt und anschließende schnelle Regeneration im Wochenbett

Sport in der Schwangerschaft kann sich positiv auf die Geburt auswirken

Kursstruktur

Der Kurs ist in 5er Blöcke eingeteilt und findet fortlaufend statt. Bei freien Plätzen ist ein Einstieg auch während eines bereits gestarteten Blocks möglich. Die Kursstunden bauen nicht aufeinander auf.
Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 10 Plätze begrenzt damit eine zielgerichtete und verantwortungsvolle Betreuung möglich ist.

*Bitte kläre vorher mit Deinem Arzt ab, ob der Kurs für Dich geeignet ist

Das brauchst Du

Bequeme (Sport)Kleidung & ein Handtuch

Noch Fragen? Ich freue mich auf Dich ❤